Zurück zur Schulbank? Mittelschulabschluss nachholen lohnt sich

Inwiefern verbessert ein höherer Schulabschluss die beruflichen Chancen? Sicher ist, dass lebenslanges Lernen Türen auf der Karriereleiter öffnet. Junge Erwachsene können den Real- oder Hauptschulabschluss neben dem Beruf nachholen. Das heißt, nach Feierabend wieder die Schulbank drücken. Aber die Mühe lohnt sich: Mit dem erfolgreichem Realschulabschluss in der Tasche ist sogar der Zugang zu Abitur und Studium möglich. Mehr Informationen

Engagierte Sachsen auf dem Zweiten Bildungsweg

Die aktuellen Zahlen sind deutlich und bestätigen Sachsens Ruf als bildungsstarkes Land. Momentan bemühen sich 2 775 erwachsene Schülerinnen und Schüler einen Schulabschluss nachzuholen. Die Mehrheit strebt dabei das Abitur an. Egal ob Abendschule oder im Kolleg, der Trend ist positiv und im vergangenen Jahr gelang es fast jedem vierten, sein Ziel zu erreichen.