Deutschlandstipendium für Kurzentschlossene

Der Countdown läuft: In diesen Tagen laufen an vielen Universitäten die Bewerbungsfristen für das Deutschlandstipendium ab. Deutschlandstipendiaten erhalten ein Jahr lang 300 Euro monatlich, die je zur Hälfte vom Staat und von privaten Förderern finanziert werden. Kurzentschlossene Studentinnen und Studenten der Unis in Dresden und Leipzig können sich noch bewerben.

Noch freie Studienplätze für das Wintersemester 2013/14 finden

Die offizielle Bewerbungsfrist für zulassungsbeschränkte Studiengänge an Hochschulen in Deutschland ist abgelaufen. Dennoch haben Bewerber noch Chancen den passenden Studienplatz zu finden: Wo und in welchen Fächern es auch nach Bewerbungsschluss noch freie Plätze gibt, erfahren Studieninteressierte auf der Studienplatzbörse von studieren.de.

Was will ich einmal werden?

Schule beinah zu Ende und wie soll’s weiter gehen? Eine Frage, tausend Antwortmöglichkeiten. Manchmal hilft es schon, sich die Fragen und Antwortmöglichkeiten anderer anzusehen und das geht online bei gutefrage Ausbildungstipps schon sehr gut. Daneben ist es empfehlenswert, wenn Ihr Euch einen eigenen Fahrplan macht, der folgende Themen enthalten könnte: WAS möchte ich machen – in welchem Bereich möchte ich…

Student sein für einen Tag

Am 10. Januar 2013 kann sich jeder für einen Tag wie ein Student fühlen: an Vorlesungen und Seminaren teilnehmen, in der Mensa essen und über den Campus bummeln. Faktisch alle Universitäten und Hochschulen laden dann Studieninteressierte zum Tag der offenen Tür ein. Zusätzliche Informationsveranstaltungen und Info-Stände informieren über Studienmöglichkeiten und -voraussetzungen, Bewerbungsfristen und bieten auch die Möglichkeit mit Vertretern der…

»Wie unverständlich muss man sein, um als gelehrt zu gelten?«

Zum traditionellen Dies academicus feiert die Universität Leipzig in diesem Jahr am 3. Dezember ihren 603. Geburtstag. Mit zahlreichen Vorträgen, Informationsangeboten und Mitmachständen bieten die Institute und Fachbereiche einen guten Einblick in ihre Welt. Und wer sich dann für ein Studium entscheidet, sollte sich den Festvortrag von Prof. Dr. Josef Haslinger vom Deutschen Literaturinstitut der Universität Leipzig (DLL) mit dem…