Deutsche Studenten sind zufrieden mit ihren Hochschulen

Mehr als die Hälfte der Studierenden (57 Prozent) sind zufrieden mit ihren Hochschulen und ihren Studienbedingungen. Weitere 27 Prozent äußerten sich zumindest „teilweise zufrieden“. Zu diesem Ergebnis kommt der „Studienqualitätsmonitor 2010“, eine bundesweit repräsentative Online-Befragung, an der sich rund 42.000 Studierende von mehr als 100 Hochschulen beteiligt haben. Sind auch Sie mit Ihren Studienbedingungen zufrieden? Was stört Sie in Ihren Studium?…

Hirndoping an deutschen Universitäten

Angeblich ist Hirndoping unter Studenten gang und gäbe, suggerieren Medienbericht. Doch es ist nur halb so wild, fand das HIS-Institut heraus. Lediglich rund fünf Prozent der Studierenden betreiben Hirndoping, weitere fünf Prozent sind zu den sogenannten Soft-Enhancenden zu zählen.