Deutschlandstipendium für Kurzentschlossene

Der Countdown läuft: In diesen Tagen laufen an vielen Universitäten die Bewerbungsfristen für das Deutschlandstipendium ab. Deutschlandstipendiaten erhalten ein Jahr lang 300 Euro monatlich, die je zur Hälfte vom Staat und von privaten Förderern finanziert werden. Kurzentschlossene Studentinnen und Studenten der Unis in Dresden und Leipzig können sich noch bewerben.

Das Deutschlandstipendium kommt

Wegweisend oder überbewertet? Es könnte der Start für eine neue Stipendienkultur in Deutschland sein. Und damit der Aufbau einer vierten Säule der Studienfinanzierung. Neben Elternhaus, Jobben und BAföG sind Stipendien bislang nur marginal für die Finanzierung des Studiums von Belang. Das soll sich ab dem Sommersemester 2011 ändern.