So wenig Ausbildungsverträge wie noch nie

Obwohl viele Ausbildungsbetriebe händeringend Nachwuchs suchen und 2013 mehr Ausbildungs-Plätze unbesetzt blieben als im Vorjahr, stieg gleichzeitig die Zahl der leer ausgegangenen Ausbildungs-Bewerber. Das Passungsproblem wird gravierend.

Der Mini — ganz groß!

  Mit dem Mini-Eintrag, dem Eintrag auf bildungsmarkt-sachsen.de speziell für Ausbildungsbetriebe, kommt Ihr freier Ausbildungsplatz ganz groß raus. Mehr als 30.000 registrierte und weitere nicht registrierte Nutzer suchen bei uns nach Bildungsangeboten, z.B. Ausbildungsplätzen. Mehr über den Mini-Eintrag

Jugendarbeitslosigkeit ist Unstatistik

Schockierende Zahlen zur Jugendarbeitslosigkeit in südeuropäischen Ländern machten im Juli die Runde durch die Medien. So erreichten nach Angaben von Eurostat im ersten Quartal dieses Jahres die Arbeitslosenquoten der 15- bis 24-Jährigen in Griechenland 60%, in Spanien 57% und in Italien und Portugal jeweils 42%. Zum Vergleich: in Deutschland lag die Arbeitslosenquote dieser Altersgruppe bei knapp 8%. Die Unstatistiker, eine…

Traumjob gesucht…

…und Traumjob gefunden! Wie das geht? Das erklären wir Euch im Folgenden ein wenig genauer. Wer eine Lehre abgeschlossen hat, der wird meistens auch in dem erlernten Beruf arbeiten möchten, aber vielleicht bei einem anderen Arbeitgeber, um sich weiterzubilden und weitere Kenntnisse zu erwerben. In diesem Fall lohnt vielleicht ein Gespräch mit dem Chef des Ausbildungsbetriebes – manchmal kann dieser…

Was will ich einmal werden?

Schule beinah zu Ende und wie soll’s weiter gehen? Eine Frage, tausend Antwortmöglichkeiten. Manchmal hilft es schon, sich die Fragen und Antwortmöglichkeiten anderer anzusehen und das geht online bei gutefrage Ausbildungstipps schon sehr gut. Daneben ist es empfehlenswert, wenn Ihr Euch einen eigenen Fahrplan macht, der folgende Themen enthalten könnte: WAS möchte ich machen – in welchem Bereich möchte ich…

Klassische Büroberufe: Möglichkeiten und Ausbildungswege

Viele Abiturienten stehen vor der Frage, wie ihr weiterer Berufsweg verlaufen soll. Handwerkliche Arbeit wird von vielen nicht mehr so positiv angesehen und eher mit niederen Schulabschlüssen und Gehältern verbunden. Die Vergütung ist in anderen Berufen oft höher, beziehungsweise die Aufstiegsmöglichkeiten sind eher gegeben. Als gute Grundlage für einen Einstieg ins Berufsleben und etwaige Weiterbildungen sehen viele Berufsstarter klassische Büroberufe…

Wissenschaftsrat empfiehlt Studium für Gesundheits-Therapieberufe

Der Wissenschaftsrat spricht sich dafür aus, dass Fachpersonal, das in komplexen Aufgabenbereichen der Pflege, der Therapieberufe (Physio-, Logo- und Ergotherapie) und der Geburtshilfe tätig ist, künftig an Hochschulen ausgebildet werden soll. Wir möchten mit Ihnen hier im Blog darüber diskutieren. Was denken Sie darüber? Wir sind gespannt auf Ihre Ansichten!

1.259 Lehrstellen in der Region Leipzig noch frei

Zu Beginn des Ausbildungsjahres sind in der Region Leipzig noch viele Lehrstellen unbesetzt. Im Agenturbezirk Leipzig, zu dem neben der Stadt Leipzig auch die Regionen Delitzsch, Eilenburg, Borna und Geithain gehören, gab es Ende Juli noch 1.259 freie Ausbildungsstellen. Dabei ist die Bandbreite so groß wie noch nie.