• Kategorien

  • Archive

  • Jetzt Fan werden

    bildungsmarkt-sachsen.de auf facebook

28. Juni 2018

Weiterbildungsmöglichkeiten in Dresden – welche Möglichkeiten und Chancen gibt es?

Mit dem Job unzufrieden, arbeitslos oder gar von Arbeitslosigkeit bedroht? Es gibt verschiedene Gründe, warum man sich für eine Weiter-, Fort- und Umschulung interessieren sollte. In den meisten Fällen ist es schlicht und einfach der Wunsch nach einer besseren beruflichen Stellung, mit mehr sozialem Ansehen und einem höheren Einkommen. Aber auch Selbstverwirklichung und Zufriedenheit im Job werden als Motivator für eine Umschuldung angegeben. Das gilt für alle Teilnehmer des Arbeitsmarktes in Deutschland, im Folgenden gehen wir insbesondere auf den Standort Dresden ein.

Dresden und Umgebung bietet zahlreiche Optionen zur individuellen Weiterbildung

Wer in Dresden und Umgebung wohnt hat mehrere Optionen. Weiterbildung in Dresden bedeutet eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich beruflich fortzubilden oder neu zu orientieren. Sachsens Landeshauptstadt bietet Kurse, Seminare und Lehrgänge für alle Bedürfnisse. Wer zum Beispiel in der deutschen Sprache mehr Sicherheit erlangen möchte, kann einen Deutschkurs belegen und damit seine beruflichen Chancen verbessern. Doch nicht nur ein Deutschkurs bringt Arbeitssuchende, aufstrebende Angestellte oder Umschüler auf dem Dresdner Arbeitsmarkt weiter.

Eine Herausforderung bei der Auswahl einer erfolgsversprechenden Weiterbildung sind allerdings die zahlreichen Möglichkeiten und Optionen. Hier empfiehlt sich eine Beratung, die gezielt aufzeigt, welche Weiterbildungsmaßnahme sich individuell am besten eignet. Von den verfügbaren Ausbildungen werden viele mit staatlichen Mitteln teilweise oder sogar komplett gefördert. Die staatliche Unterstützung kann dabei sehr umfangreich ausfallen und auch die Kosten für Anreise, Verpflegung und Kinderbetreuung umfassen.

Weiterbildungsmöglichkeiten in Dresden - sharonang@pixabay.com

Weiterbildungsmöglichkeiten in Dresden – sharonang@pixabay.com

Dresden – Bildungsstätte mit viel Potenzial für berufliche Weiterbildung

Einen Deutschkurs zu besuchen ist einfach, eine neue berufliche Zukunft zu finden ist hingegen schon etwas komplexer. Den richtigen Job zu finden kann zur Geduldsprobe werden. Die Herausforderung ist, dass es zwar viele geförderte Kurse gibt, man für sich den optimal passenden jedoch finden muss. Dieses Problem löst man u.a. mit etwas Flexibilität. Zahlreiche Kursteilnehmer sind dazu bereit, ihr Berufsziel neu auszurichten.

Jobcenter Dresden nutzen für die richtige Auswahl der Weiterbildungen – Beratung notwendige für geförderte Bildungsangebote

Hat man sich dazu entschlossen, an einer Weiterbildung teilzunehmen, sollte die Bildungsmaßnahme möglichst zielführend gewählt werden. Als Leistungsberechtigter für geförderte Weiterbildungsprogramme geht es einem oft um eine passenden Zusatzausbildung, eine geeignete Umschulung oder die Anpassung von Qualifikationen an den Arbeitsmarkt. Grundsätzlich stehen Bewerbern, die vom Jobcenter Dresden betreut werden, ähnliche Optionen zur Verfügung wie den Kandidaten, deren Betreuung über die Bundesagentur für Arbeit läuft. Beide Einrichtungen helfen dabei, die individuell passende Weiterbildung zu finden. Zusätzlich werden eine Beratung und eine Bescheinigung darüber für die jeweilige Förderung bzw. die geplante Weiterbildung vorausgesetzt.

Weiterbildung — Bundesagentur für Arbeit oder Schulungsakademie in Dresden ansprechen?

Die Bundesagentur für Arbeit vergibt den Bildungsgutschein, der zu den wichtigsten staatlichen Förderungen zählt. Die Agentur bietet dabei nicht nur Auskünfte zum Bildungsgutschein, sondern auch zu den geförderten Kursen. Außerdem kann man sich dort auch über Jobs mit großer Nachfrage nach Arbeitskräften und mit guten Zukunftsaussichten beraten lassen, gleiches gilt für die Jobcenter in Dresden.

Berufliche Weiterbildung in Dresden – alles aus einer Hand über Weiterbildungsakademie

Zusätzlich bieten in Dresden, neben den verschiedenen staatlichen Einrichtungen, auch private Berufs- und Weiterbildungsakademien Hilfe bei der Suche nach der passenden Zusatz- oder Fortbildung an. Viele dieser Institute und Akademien, wie zum Beispiel die WBS Akademie und die DAA GmbH in Dresden, arbeiten eng mit der Bundesagentur für Arbeit zusammen und können daher wertvolle Auskünfte zu geförderten Kursen und Lehrgängen geben. Hier bekommt man sozusagen alles aus einer Hand: Informationen über die Förderung der Weiterbildung, das passende Angebot und auch den Lehrgang.

Weitere Angebote für Weiterbildungen in Dresden

Institute, Akademien, Universität und Volkshochschulen – Dresden bietet viel Möglichkeiten an, wenn es im Weiterbildung geht. Für Berufstätige bieten Akademien wie die WBS Akademie Unterrichtseinheiten am Abend und Lerneinheiten, die mit Laptop und Internetzugang individuell abgerufen werden können. Somit können sowohl Arbeitnehmer, Teilzeitarbeitenden und auch Arbeitssuchende ihre individuelle Weiterbildung oder Umschulung gestalten. Fern- und Onlinekurse mit Seminarwochenenden, Teilzeit- und auch Vollzeitprogramme für bestimmte Weiterbildungen stehen im Raum Dresden für Interessenten zahlreich zur Verfügung.

Geschrieben von: Heidi (extern)

Beitrag hinterlassen

Nachricht: