Unsere Umfrage: Wer hilft bei der Berufssuche?

Berufsinformation sollte im Idealfall in der Schule oder durch Unternehmen stattfinden – das ergab aktuell die Umfrage unter den Nutzern von www.bildungsmarkt-sachsen.de.

39,7 Prozent der Umfrage-Teilnehmer erwarten im schulischen Rahmen berufliche Orientierung, immerhin 32,8 Prozent wünschen sich diese direkt durch aus- oder weiterbildende Unternehmen. Für 17,2 Prozent ist das Elternhaus in dieser wichtigen Frage zuständig. Nur 10,3 Prozent finden, dass idealerweise das Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Unterstützung bei Berufswahl und beruflicher Veränderung bietet.