Bundesregierung: 40.000 ErzieherInnen bis 2013 nötig

Zum geplanten Ausbau der Kinderbetreuung werden nach einer neuen Prognose der Bundesregierung bis 2013 bis zu 40.000 Erzieherinnen und Erzieher zusätzlich benötigt. Zusätzlich würden noch 25.000 Tagespflege-Personen gesucht. Die Bundesregierung plant eine gemeinsame Initiative mit den Ländern, Berufs-Dachverbänden und Gewerkschaften. Dadurch solle der Erzieherberuf wieder attraktiver gemacht werden.

(Quelle: dpa, 20.02.2010)