Engagierte Sachsen auf dem Zweiten Bildungsweg

Die aktuellen Zahlen sind deutlich und bestätigen Sachsens Ruf als bildungsstarkes Land. Momentan bemühen sich 2 775 erwachsene Schülerinnen und Schüler einen Schulabschluss nachzuholen. Die Mehrheit strebt dabei das Abitur an. Egal ob Abendschule oder im Kolleg, der Trend ist positiv und im vergangenen Jahr gelang es fast jedem vierten, sein Ziel zu erreichen.

Das ist oft nicht leicht. Denn Familie, Beruf und Freizeit wollen erst einmal in Einklang gebracht werden. Die Vielzahl der Verantwortungen raubt dann oft die notwendigen Kräfte. Was denken Sie? Wie können leistungsbereite Menschen besser unterstützt werden, um die Zahl der erfolgreichen Abschlüsse weiter zu erhöhen?

Die aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes des Freistaates Sachsen finden Sie unter:

www.statistik.sachsen.de