• Kategorien

  • Archive

  • Jetzt Fan werden

    bildungsmarkt-sachsen.de auf facebook

Wissenschaftliche Hypothesen im Studium

2. April 2019

So gelingt die Hypothese für die Abschlussarbeit

Eine Hypothese ist eine wissenschaftliche Annahme, die einen kausalen Zusammenhang zwischen zwei oder mehr Faktoren herstellt. So gut wie jede empirische Abschlussarbeit hat zum Ziel, eine Hypothese aufzustellen und ihre Vorhersagen zu überprüfen.

Vielen Studierenden bereitet die Formulierung der Hypothese für ihre Bachelor- oder Masterarbeit Kopfzerbrechen. Dabei ist es gar nicht so kompliziert, wenn bestimmte wissenschaftliche Grundprinzipien beachtet werden. Im Folgenden wird Schritt für Schritt erklärt, worauf es beim Aufstellen einer Hypothese ankommt.

Weiterlesen

Geschrieben von: Heidi (extern)   |   Beitrag kommentieren

8. März 2019

Wie kann das Studium finanziert werden?

Als Student kann es schwierig werden, alle Kosten zu decken. Oft gibt es bestimmte Studiengänge nur in großen Städten, weshalb ein Umzug und Miete für eine Wohnung nötig ist. Dazu kommen Ausgaben für Essen und Trinken, Lehrmaterialen, Fortbewegung und für die Freizeit sollte auch noch etwas übrig bleiben. Es ist also notwendig, Geld zu verdienen, um als Student ein komfortables Leben zu führen. Doch welche Möglichkeiten bieten sich den Studenten?

Weiterlesen

Geschrieben von: Heidi (extern)   |   Beitrag kommentieren

19. Februar 2019

Weiterbildung zum SAP-Anwender: lohnt das noch?

In der heutigen Leistungsgesellschaft ist es gar nicht so leicht, Schritt zu halten. Ständig gibt es neue technische Fortschritte. Wer im Berufsleben erfolgreich sein möchte, muss sich diesen Änderungen anpassen. Am besten geht dies mit einer Weiterbildung. Doch gerade im Bereich SAP stellt sich vielen die Frage: Lohnt es sich überhaupt, eine entsprechende Weiterbildung zu besuchen?

Weiterlesen

Geschrieben von: admin   |   Beitrag kommentieren

30. Januar 2019

Studieren- Staatlich oder doch lieber Privat?

Studieren – staatliche oder private Universität?

Nach einem bestandenen Abitur entscheiden sich viele junge Menschen für ein Studium an einer Universität. In Deutschland gibt es in vielen größeren Städten Universitäten mit einem breiten Lehrangebot unterschiedlicher Ausrichtung. In beliebten Studienfächern wie Medizin, Rechtswissenschaften oder Psychologie sind die Hürden für den Einstieg an einer staatlichen Universität mittlerweile sehr hoch. Die Studiengänge sind mit einem Numerus Clausus belegt, sodass ein ausgezeichnetes Abitur oder eine hohe Anzahl an Wartesemestern notwendig ist, um eine Zulassung zu erreichen. Eine Alternative zum Studium an einer staatlichen Universität stellen private Hochschulen dar.

Weiterlesen

Geschrieben von: Heidi (extern)   |   Beitrag kommentieren

28. November 2018

Bessere Chancen durch Berufsbegleiter

Eine Bewerbung zu verfassen, ist nicht einfach. Selbst erfahrene Bürokaufleute, die den ganzen Tag nicht anderes tun, als geschäftlich zu korrespondieren, haben ihre Probleme mit dem Verfassen von Bewerbungsunterlagen. Sogar Personaler, die täglich viele unterschiedliche Bewerbungen sichten, sind hier teilweise unsicher. Lebensläufe zu erstellen, ist dabei nicht die Schwierigkeit. Welche Informationen in einen guten tabellarischen Lebenslauf gehören, kann man heutzutage auf vielen Internetseiten recherchieren.

Weiterlesen

Geschrieben von: Heidi (extern)   |   Beitrag kommentieren