• Kategorien

  • Archive

  • Jetzt Fan werden

    bildungsmarkt-sachsen.de auf facebook

13. Mai 2015

Schüleraustausch und Work&Travel Programme – Investition in Bildung und Zukunft der jungen Generation

Wer in der globalisierten Welt nach oben will, muss heute Fremdsprachen beherrschen und interkulturelle Erfahrungen im Ausland sammeln, um später im Berufsleben erfolgreich vorne mitzuspielen. Je nach Persönlichkeit besteht die Möglichkeit, einen längeren Auslandsaufenthalt bereits während der Schulzeit zu absolvieren, zur beruflichen Orientierung im Anschluss an die Schulzeit oder ein Auslandssemester während des Studiums einzulegen

Schüleraustausch – Chance für zusätzliche Qualifizierung

Ein Schüleraustausch bietet Jugendlichen die Gelegenheit, für eine gewisse Zeit im Ausland zu leben und dort die Schule zu besuchen. Dazu verlassen die Jugendlichen ihre bisher vertrauten Strukturen, sie sind für längere Zeit zum ersten Mal von Familie und Freunden getrennt und müssen sich in einer fremden Umgebung, Sprache und Kultur zurecht finden. Einerseits ein Abenteuer, andererseits eine große Herausforderung, für die es viel Disziplin und Lernwillen braucht. Mühen, die sich im späteren Berufsleben jedoch auszahlen werden.

Work&Travel – Chance für die richtige Berufswahl

Wer nach der Schule noch nicht genau weiß, wohin die berufliche Reise gehen soll, kann in einem Auslandsaufenthalt über das Work&Travel Programm in verschiedene Branchen hineinschnuppern, erste Eindrücke von der Arbeitswelt in einem fremden Land sammeln und die Sprachkompetenz perfektionieren.

Arbeitseinsätze und die Erkundung eines fremden Landes wechseln sich bei Work-and-Travel-Aufenthalten ab. Auf diese Weise werden Kontakte mit Teilnehmern aus anderen Ländern geknüpft und gleichzeitig ein unbekanntes Land mit anderem kulturellen Hintergrund erkundet. Oftmals legt dieser Blick über den Tellerrand hinaus den Grundstein für eine spätere international ausgerichtete Karriere.

Auslandsaufenthalte – bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Egal, in welcher Branche Sie arbeiten werden: In unserer global vernetzten Welt sind sehr gute Sprachkenntnisse unabdingbare Voraussetzung für den beruflichen Erfolg, ebenso die dabei erworbenen Eigenschaften wie

  • Interkulturelle Kompetenz,
  • Teamfähigkeit, Toleranz, Eigenverantwortung,
  • Eigeninitiative und Selbständigkeit.

Fazit:

Ob Schüleraustausch oder Work &Travel: Auslandsaufenthalte tragen zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen bei und sind häufig die Grundlage für eine positive berufliche Zukunftsperspektive. Unterstützen Sie daher den Wunsch Ihres Sprösslings, diese weiterbildende Erfahrung im Ausland zu machen. Je früher desto besser.

Weitere Informationen zum Thema:

www.schueleraustausch.info

www.work-and-travel-weltweit.de

www.abi-ev.de

Geschrieben von: Heidi (extern)

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtigungen erhalten zu
wpDiscuz