• Kategorien

  • Archive

  • Jetzt Fan werden

    bildungsmarkt-sachsen.de auf facebook

Hinweis

21. Januar 2014

Die moderne Personalvermittlung

Der Wirtschaft in Deutschland geht es gut, und viele Unternehmen suchen nach geeigneten Fachkräften. Aber die Personalsuche wird heute immer schwieriger und ist mit einem hohen Zeitaufwand verbunden. Die Statistik belegt es, so dauert die Personalsuche etwa 4 bis 6 Monate, bis die richtige Fachkraft auf die ausgeschriebene Stelle gefunden wird. Das ist für die meisten Firmen ein zu großer Kraftakt. In der modernen Arbeitswelt ist dieser große Zeitraum, die Suche nach dem richtigen Mitarbeiter einfach zu lang. So müssen andere Wege beschritten werden und so nutzen viele Unternehmen den Service einer Personalvermittlung. Es haben sich einige Personalvermittlungen etabliert und eine große Agentur ist Randstad.

Wie funktioniert die Personalvermittlung bei Randstad?

Die Personalvermittlung Randstad ist auf dem Sektor der hoch qualifizierten Fachkräfte tätig. Die Unternehmen, die auf der Suche nach Spezialisten im Bereich IT-Services und Engineering, Management Solutions sind, wählen diese professionelle Personalvermittlung. In dem Unternehmen Randstad arbeiten kompetente Fachleute und wissen genau, welche Ansprüche der Bewerber mitbringen muss. Hier erhalten die Unternehmen in kurzer Zeit die gesuchte Fachkraft und so kann der Arbeitseinsatz zügig erfolgen. Die Personalvermittlung von Randstad Professionals ist also eine erste Adresse, wenn es darum geht, Topleute zu finden. Dabei ist es für Randstad wichtig, dass alle Seiten von diesem Vorhaben profitieren und so wird die Personalvermittlung aus Sicht des Unternehmens zu einem Volltreffer. Das Konzept von Randstad bringt dem Unternehmen viele Vorteile. Diese professionelle Agentur besitzt eine große Datenbank an Fachleuten. So wird in Kürze der richtige Mitarbeiter für die ausgeschriebene Stelle gefunden. Dafür braucht das Unternehmen keine Zeit investieren, dass erledigt die Personalvermittlung. Der Auftraggeber übermittelt an Randstad die Informationen der zu besetzende Stelle. Die Fachleute von der Personalvermittlung prüfen in ihrer Datenbank nach einem geeigneten Mitarbeiter. Dabei wird ein Anforderungsprofil erstellt. Wurde der geeignete Mitarbeiter gefunden, dann gibt es bei Randstad das Bewerbungsgespräch. Vor diesem Gespräch muss der Bewerber alle Unterlagen an die Personalvermittlung senden. Dieses Bewerbergespräch führen Fachexperten von Randstad durch und hier können die Unternehmen sicher sein, diese entspricht hohen Ansprüchen. Erfüllt der Bewerber die Voraussetzungen dieser Stelle, dann fertigt Randstad auch den Arbeitsvertrag mit all seinen Bedingungen. Diese Unternehmen, die auf die Personalvermittlung Randstad zurück greifen profitieren von der Fachkompetenz.

 

Profitieren auch Mitarbeiter von Randstad?

Nicht nur Unternehmen sind ständig auf der Suche nach Fachkräften, sondern auch Mitarbeiter suchen nach neuen beruflichen Herausforderungen. Gerade die Karriereleiter nach oben zu steigen ist das Ziel vieler Topleute. Das ist oft im eigenen Unternehmen nicht möglich und deshalb wird eine andere Firma gesucht. Aber diese Suche ist sehr zeitaufwendig, denn jetzt gilt es, viele Bewerbungen zu schreiben. Oft stellt der Bewerber im Gespräch fest, dass die ausgeschriebene Stelle nicht seinen Wünschen entspricht. Deshalb ist es wichtig, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. So ist für die Bewerber die Personalvermittlung Randstad eine gute Hilfe. Der Vorteil ist hier, der Bewerber braucht nur einmal seine Unterlagen abzugeben. In einem Gespräch mit dem Personalvermittler werden die Ansprüche des Bewerbers besprochen. So kann seine Bewerbung optimiert werden. Ein weiterer positiver Aspekt ist, der Bewerber erhält einen Zugang zu nicht öffentlich ausgeschriebenen Stellen. Der Personalvermittler bringt jetzt Bewerber und Unternehmen zusammen. Das erfolgt in einer relativ kurzen Zeit. Von dieser professionellen Arbeit von Randstad ziehen beide Seiten, Bewerber und Unternehmen einen großen Nutzen. Für den Bewerber ist diese Dienstleistung kostenlos und die fällige Provision zahlt der zukünftige Arbeitgeber.

 

Randstad im Bundesland Sachsen

Die Wirtschaft im Bundesland Sachsen boomt weiterhin. In der letzten Zeit entstanden an vielen Orten neue Produktionsstätten und neue kommen hinzu. Für diese wirtschaftliche Herausforderung werden Fachleute benötigt und das ist für die Unternehmen mit hohen Kosten verbunden. Auch der Zeitfaktor, um neue Topkräfte zu bekommen ist ausgesprochen lang. Das bereitet viele Manager große Sorgen und suchen deshalb nach Alternativen, schnell diese Fachkräfte zu bekommen. So hat die Personalvermittlung Randstad im Bundesland Sachsen eine Zweigstelle eröffnet. Gerade die Auftragsbücher der mittelständischen Unternehmen in Sachsen sind gut gefüllt. Damit diese Aufträge auch erfüllt werden können, werden neue Mitarbeiter benötigt. Die Suche übernimmt jetzt diese Personalvermittlung und durch die flächendeckende Präsenz werden auch schnell die erforderlichen Mitarbeiter gefunden. Eine öffentliche Ausschreibung der Unternehmen ist oft mit hohen Kosten verbunden. Das legen jetzt die Unternehmen in die Hände der Personalvermittlung Randstad in Sachsen-West. Die Personalvermittlung besitzt auch einen eigenen Webauftritt und hier sehen Bewerber die aktuellen offenen Stellen. Jetzt kann der Bewerber Kontakt zu der Personalvermittlung aufnehmen und diese übernehmen dann die weiteren Aufgaben. Das beginnt mit der Erstellung einer professionellen Bewerbung. Die Personalvermittlung Randstad stellt in dem Bewerbungsgespräch fest, ob der Kandidat der geeignete Mitarbeiter für das Unternehmen ist. Ist er das, dann folgt der Arbeitsvertrag und der Mitarbeiter kann schnell seine neue Stelle antreten. Mit der Personalvermittlung Randstad findet jeder Mitarbeiter seine neue berufliche Herausforderung.

Tags:

Geschrieben von: Heidi (extern)

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtigungen erhalten zu
wpDiscuz