• Kategorien

  • Archive

  • Jetzt Fan werden

    bildungsmarkt-sachsen.de auf facebook

Hinweis

14. Januar 2013

Berufsunfähigkeitversicherung – Ergo Direkt

Die eigene Arbeitskraft ist das größte Kapital des Arbeitnehmers. Sie zu schützen, sollte selbstverständlich sein. Dabei kann es so einfach sein, vorzusorgen und sich so rechtzeitig mit den Risiken und Folgen einer Berufsunfähigkeit auseinanderzusetzen. Zudem halten sich die Kosten meist in Grenzen. Mit Eintritt ins Berufsleben sollte sich jeder mit dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung beschäftigen.

Das beste Angebot zählt

Statistisch gesehen scheidet jeder vierte Arbeitnehmer in Deutschland vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Oft ist dies auch auf Folgen psychischer Erkrankungen wie Depressionen zurück zu führen. Diese Beeinträchtigungen können erhebliche finanzielle Einbußen für die gesamte Familie bedeuten. Dagegen kann man sich nur mit dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung schützen.

 

Kriterien für gute Berufsunfähigkeitsversicherungen

Den besten Schutz bei Berufsunfähigkeit bietet eine Versicherung von Ergo Direkt. Das unabhängige Institut „Stiftung Warentest“ hat die Versicherung M25 des Anbieters mit „sehr gut“ ausgezeichnet. Die neue Generation heißt P25 und kann mit zusätzlichen Verbesserungen aufwarten. Sie staffelt die Beiträge vor allem in der Startphase und ermöglicht so auch jungen Menschen die Vorsorge. Diese Anpassung an die Realität des Berufslebens ist ein entscheidendes Kriterium für eine Versicherung von Ergo Direkt. Zudem überzeugt der Anbieter mit wichtigen Basisleistungen wie jährlicher Rentenerhöhung, weltweiter Versicherungsschutz, Verzicht auf Arztanordnungsklausel, Beitragsbefreiung im Leistungsfall und Versicherungsschutz  bei vorübergehendem Ausscheiden aus dem Berufsleben.

Vertrauen schaffen durch günstige Bedingungen

Ergo Direkt bietet optimale Bedingungen für den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Kunden können sich entweder bei der gebührenfreien Hotline, im Live-Chat, per E-Mail oder via Skype über Konditionen des Anbieters informieren. Die Angebote können alle online eingeholt und abgeschlossen werden. Zuvor haben die Kunden die Möglichkeit, ihren individuellen Tarif vom Beitragsrechner auf ergodirekt.de ausrechnen zu lassen. Zudem bietet der Versicherer, anders als die meisten anderen Versicherungsunternehmen, eine verlängerte Widerrufsgarantie von 60 Tagen an.

Gewinnbeteiligung reduziert den Bruttobeitrag

Der P25-Tarif der Berufsunfähigkeitsversicherung von Ergo Direkt reduziert den Bruttobetrag der Beiträge durch die Gewinnbeteiligung bis zu 36%, solange die Gewinnanteile unverändert bleiben. Dies ermöglicht einen maximalen Satz von ca. 32 Euro am Ende der Startphase des Tarifs. Danach bleibt der Beitrag ohnehin unverändert.

Tags:

Geschrieben von: Heidi (extern)

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtigungen erhalten zu
wpDiscuz