• Login

  • Kategorien

  • Archive

  • Jetzt Fan werden

    bildungsmarkt-sachsen.de auf facebook

Hinweis

5. November 2012

Erfolgreich Mathematik lernen für Schule und die berufliche Zukunft

Zu Beginn eines jeden Ausbildungsjahres bietet der Lehrstellenmarkt in Deutschland das gleiche Bild: Während auf der einen Seite viele Jugendliche noch nach einem Ausbildungsplatz suchen, bleiben auf der anderen Seite zehntausende Lehrstellen unbesetzt. Für die Betriebe wird es immer schwieriger, Azubis zu finden, die ausreichend qualifiziert sind. Vor allem an der Grundbildung hapere es, klagen viele Unternehmer. Zu viele Jugendliche können nicht ausreichend lesen, schreiben und rechnen. Vor allem mit unzureichenden Mathekenntnissen haben Jugendliche zu kämpfen. Das Problem: Viele Mathe-Themen bauen aufeinander auf. Bleiben Wissenslücken unentdeckt, ziehen sie immer weitere Verständnisprobleme nach sich. Schüler kommen nicht mehr hinterher und verlieren den Anschluss.

Fit durch intelligente Lernsysteme

Eine Möglichkeit, fehlende Mathekenntnisse systematisch aufzuholen, bieten neben der klassischen Nachhilfe auch computergestützte Programme wie Lernsoftware auf DVD/CD oder Online-Lernsysteme mit privatem Bereich. Mit ihnen können Jugendliche in ihrem eigenen Tempo lernen und vergessene oder nicht verstandene Inhalte selbstständig nacharbeiten.

Fehlende Mathekenntnisse systematisch aufholen

Fehlende Mathekenntnisse systematisch aufholen

 

Beispiel bettermarks: Das Online-Lernsystem kann individuelle Schwierigkeiten exakt lokalisieren und Wissenslücken erkennen, auch wenn sie Themen aus vorherigen Schuljahren betreffen. Jede einzelne Aufgabe ist in alle zur Lösung notwendigen Rechenschritte aufgeschlüsselt. So kann der Trainer für Mathematik zu jeder Eingabe direkte Rückmeldungen geben und den Schüler mit Hilfestellungen durch die Aufgaben leiten. Das Programm stellt für jeden Schüler einen optimalen Lernpfad zusammen und hilft durch passende Aufbauübungen und kontinuierliche Wiederholung, die Wissenslücken systematisch zu schließen. Die Lerngeschwindigkeit ergibt sich aus den Stärken und Schwächen des Einzelnen. So können individuell gesteckte Ziele ohne Zeitdruck erarbeitet werden.

Mathe komplett

bettermarks wurde von einem Experten-Team aus Lehrern, Pädagogen, Didaktikern, Software-Spezialisten und Mathematikern für das private Mathelernen zuhause sowie den Einsatz in der Schule entwickelt. Im Unterricht eingesetzt, unterstützt das System Lehrer bei der individuellen Förderung ihrer Schüler. bettermarks bietet derzeit Inhalte der Schulmathematik für die Klassen 4 bis 10, passend zu den Lehrplänen jeder Schulform und jedes Bundeslands.

Es lohnt sich auch ein Blick auf das Mathe Portal von bettermarks. Hier finden sich zahlreiche Informationen aus der Welt der Mathematik wie eine umfangreiche Formelsammlung, Übersicht über die mathematischen Fachgebiete und über Lehrplaninhalte der verschiedenen Klassenstufen oder eine Vorstellung relevanter Mathematik-Wettbewerbe. Mathe-Fragen von A bis Z beantwortet das Mathematik-Glossar mit Erklärungen und Begriffsdefinitionen.

Eine besondere Funktion bietet bettermarks mit dem Prüfungstrainer. Mit dieser Funktion können sich Schüler gezielt auf bevorstehende Matheprüfungen vorbereiten, zum Beispiel auf Klassenarbeiten, der Hauptschulabschluss oder die Mittlere Reife.

Für jede Prüfung gerüst

Mit einem Vortest ermittelt der Trainer den aktuellen Wissensstand. Auf dieser Basis entsteht für jeden Schüler ein individueller Trainingsplan, der vorgibt, was und wie viel geübt werden muss. Das Besondere dabei: Der Plan passt sich automatisch an. Entdeckt der Trainer zum Beispiel eine Wissenslücke, reagiert er mit passenden Übungen und hilfreichen Erklärungen. Zuletzt folgt ein Abschlusstest, der die wirkliche Prüfung simuliert und, wenn nötig, weitere Trainingsübungen empfiehlt. So erlangen Schüler und angehende Azubis die nötige Rechenroutine, um sicher in jede Prüfung zu gehen.

Tags:

Geschrieben von: Heidi (extern)

Beitrag hinterlassen

Nachricht: