• Login

  • Kategorien

  • Archive

  • Jetzt Fan werden

    bildungsmarkt-sachsen.de auf facebook

Hinweis

2. Juli 2012

Facharbeiter gesucht!

Sie können mit Menschen umgehen? Sie verfügen über ein fundiertes Fachwissen zum Beispiel in Wirtschaftswissenschaften, möchten aber viel lieber kommunikativ tätig sein, ohne gleich Verkäufer werden zu müssen? Kein Problem: Vielleicht wäre ja »Headhunter« das Richtige für Sie? Diese Leute jagen zwar nicht im direkten Sinne Köpfe, aber sie sind immer auf der Suche nach klugen Köpfen! Headhunter sind meist für Unternehmen einer Branche tätig, weil sie sich selbst dort sowohl fachlich als auch menschlich auskennen. Das heißt, ein Unternehmen beauftragt einen Headhunter, geeignete Personen für eine bestimmte Stelle zu finden, meist sind es hochdotierte Führungsstellen, die es zu besetzen gilt. Hier werden Menschen gebraucht, die sowohl über ausgezeichnetes Fachwissen als auch über weitere Fähigkeiten wie zum Beispiel Personalmanagement verfügen müssen. Headhunter kennen sich in der Szene bestens aus und können den Unternehmen wirklich geeignete Personen vorstellen. So kann viel wertvolle Zeit bei Personalgesprächen oder dem Auswerten von Bewerbungen gespart werden.

Sie sind auf Jobsuche?

Sie möchten nicht gleich selbst Mitarbeiter werben, sondern suchen selbst einen guten Job? Dann wenden Sie sich doch an Personalvermittler Facharbeiter, die genau über offene Stellen Bescheid wissen und natürlich auch, wo überhaupt Stellen ausgeschrieben werden. Mittlerweile ist es für Unternehmen nicht leicht, wirklich gute Fachkräfte zu finden, denn auf Ausschreibungen kommen oft unglaublich viele Bewerbungen, von denen meist 50 Prozent noch nicht einmal aufgrund fachlicher Qualifikation den Anforderungen genügen. Meist einfach nur deshalb, weil die Stellenbeschreibung nicht gründlich gelesen oder Bewerbungen nach dem Zufallsprinzip verschickt wurden, frei nach dem Motto: »Irgendwo wird’s schon klappen.« Es bedeutet viel Zeitaufwand, gute Mitarbeiter zu rekrutieren und andersherum schicken Sie vielleicht 50 Bewerbungen zuviel heraus, wo doch das Unternehmen an Ihrem Wohnort direkt gute Leute gebraucht hätte. Damit das nicht vorkommt, gibt es Personalvermittlungsfirmen, die darauf spezialisiert sind, Unternehmen und Mitarbeiter miteinander zu verbinden und in Kontakt zu bringen.

Unternehmen und Facharbeiter zusammenbringen

Das ist eine gute Sache, geht mittlerweile bequem online für beide Seiten, zumindest für den allerersten Kontakt. Unter Facharbeiter.de können Sie sowohl ausgeschriebene Stellen als auch allgemeine Informationen zum Arbeitsmarkt finden. Zusätzlich gibt es einen Bereich für Unternehmen, wo man Hilfe beim Personalmanagement oder auch bei der Suche nach einem geeigneten Headhunter bekommt. Wenn es überall solch aktive Vermittlungsstellen gäbe, wäre die Arbeitsplatzsuche oftmals leichter für beide Seiten!

Tags:

Geschrieben von: Heidi (extern)

Beitrag hinterlassen

Nachricht: